printlogo
ETH Zuerich - Startseite
Wolfgang's Flugzeuge & Motoren
 
Suche
print
  

Unilog Bodenstation am Handgelenk

Da das Wetter kühler und feuchter geworden ist, wollte ich den Laptop nicht mehr auf den Flugplatz mitschleppen. Es gibt zwar allerlei lustige Werbungen über die Robustheit dieses Dings, aber so recht traue ich dem Frieden nicht.

Mittlerweile hatte ich mir das UniDisplay gekauft und erste Versuche mit der Verlängerung der RS232 Verbindung mittels Bluetooth sahen gut aus ...

Das Onboard-modul, also die Kombination von UniLog und einem F2M03GX-Modul, wird  mit einem UniDisplay anstatt eines Laptops verbunden.

Onboard-Modul:

Als Bodenstation kommt das spezielle UniDisplay-Armband zum Einsatz:

IMG_1241


Die Bodenstation besteht aus einem einfachen Plastikgehäuse aus dem Elektronikshop, dem UniDisplay, das mit einem doppeltklebenden Klebeband montiert ist, 2x AAA 1.5V Batterien, einem Schalter, einer LED, dem Free2Move Modul mit Stecker, ein paar Kabeln, sowie einem Schweissband aus dem Sportgeschäft.

Innen sieht es so aus:

IMG_1234


Das BT-Modul lässt sich einfach ausbauen und wieder auf meinen Laptop anstecken. Die Reichweit ist sehr gut - der Datenlink ist bei 300-400m Entfernung stabil. Grössere Reichweiten habe ich nicht getestet.

Mehr Photos hier »

Konfiguration der Module hier »


 

Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren. Weitere Informationen finden Sie auf
folgender Seite.

Important Note:
The content in this site is accessible to any browser or Internet device, however, some graphics will display correctly only in the newer versions of Netscape. To get the most out of our site we suggest you upgrade to a newer browser.
More information

© 2017 Lucky Luke Records Inc. | Impressum | Disclaimer | 26.10.2009
top